Hast du Fragen? +49 (0)30 48 49 52 10
Versandkostenfrei ab 75€ Bestellwert innerhalb Deutschlands

Avantgarde - Moses & Taps Buch

€59,90 * Inkl. MwSt.
Artikelnummer:: BU92280
Verfügbarkeit: Auf Lager (1)
Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Neun Jahre ist es jetzt her, dass das mittlerweile längst vergriffene und legendäre Buch INTERNATIONAL TOPSPRAYER herausgekommen ist. Jetzt kommt aus dem Hause MOSES & TAPS endlich ein neues Buch. Doppelt so dick, gibt das GRAFFITI AVANTGARDE auf 544 Seiten mit über 2000 Fotos in zehn Kapiteln und spannenden Texten einen tiefen Einblick in das breite Schaffen der beiden Graffiti Künstler MOSES & TAPS.

Den Anfang der Monografie macht ein Interview von MOSES & TAPS durch die Kriminologin Ike, in dem der Frage nachgegangen wird, was die Graffiti Avantgarde eigentlich ausmacht, wer sie ist, welche Ziele sie hat und was sie antreibt. Dem TOPSPRAYER-Kapitel, in welchem uns MOSES & TAPS über diverse Zwischenstationen auf Zügen von Russland in die USA führen, folgt das SPLASH-Kapitel, in dem man lernt, auf welchen Orten und Unorten man als Writer bunte Spuren mit Spraydosen hinterlassen kann ohne ein Fatcap und Buchstaben benutzen zu müssen.

Anschliessend wird das Zepter an ALIAS übergeben, dessen vorgeblich 1001 Züge in 999 Tagen auf 176 Seiten durch seine Storys und die Actionfotos von Edward Nightingale abgerundet werden. In SCRATCHITI zeigt MOSES, warum er Glasscheiben nur bemalt um sie zu säubern, wie er sie aus dem Yard ins Museum und wieder zurückbringt und warum er Micky Maus hasst. Im Kapitel CORPORATE IDENTITY dechiffriert Robert Kaltenhäuser dann, wie sich über MOSES & TAPS CI-Codes alle Kapitel verbinden lassen, warum gelb-blau besser als Banksy funktioniert und was hinter steckt.

Mit IMAGE OF GRAFFITI macht TAPS deutlich, warum Graffiti illegal sein muss und wie man trotzdem ein Abbild davon auf Leinwänden erschaffen kann. Während sich das Kapitel SCHÖPFERISCHE ZERSTÖRUNG mit der Vielschichtigkeit von MOSES & TAPS´ Arbeiten auseinandersetzt, die sich in collagenartigen Bildern und Installationen ausdrücken, widmet sich der Teil KONZEPT-VANDALISMUS ihren einzigartigen konzeptionellen Arbeiten auf Trains – und manchmal auch den Wänden darin. Zum Abschluss erklären und illustrieren MOSES & TAPS in zwei separaten Kapiteln ihre ganz persönliche Sicht auf die Entwicklung ihrer Styles.

Hardcover - Hochformat - deutsch, englisch - 544 Seiten - Maße (HxBxT): 28,5 x 24,7 x 4,5 cm - Erscheinungsjahr: 2020

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »